Home | Kontakt | Impressum
Technisches Hilfswerk


Ausbildungsgruppe
Die Ausbildungsgruppe wird durch ein Team aus 2 Helfern, welches den "Azubis" das Basiswissen über den Umgang mit dem technischen Gerät beim THW, ausgebildet.

Jeder Helfer-Anwärter, der in das THW eintritt, muss in der Ausbildungsgruppe die Grundausbildung mit Abschlussprüfung absolvieren.

In der sechsmonatigen Grundausbildung wird den Anwärtern Basiswissen in den Bereichen Metall-, Holz- und Gesteinsverarbeitung vermittelt. Der Umgang mit der vielseitigen Ausstattung zur Rettung von Menschen, Tieren und Sachwerten sowie die Rechte und Pflichten eines THW-Helfers stehen ebenfalls auf dem Stundenplan.

Nach bestandener Abschlussprüfung verlassen die "Azubis" die Ausbildungsgruppe und werden in den einzelnen Einheiten des Ortsverbandes eingesetzt. Bei der Verteilung werden Vorkenntnisse, berufliche Qualifikationen und wenn möglich auch Verwendungswünsche der einzelnen Helfer berücksichtigt.

Auch nach Ende der Grundausbildung ist eine Weiterbildung möglich. Je nach Bedarf können und müssen Lehrgänge an den THW-Bundesschulen in Hoya und Neuhausen belegt werden. Desweiteren werden die Helfer bei den einzelnen Diensten durch Übungen und verlagerte Standortausbildungen auf einen möglichen Einsatz vorbereitet.
Liebe Ausbildungsgruppe:

An dieser Stelle findet Ihr ab sofort den nächsten Ausbildungstermin. Nach Absprache mit eurem Ausbildungsleiter finden die Ausbildungsveranstaltungen
immer am 3. Samstag im Monatstatt. Änderungen werden hier rechtzeitig bekannt gegeben

Nächster Ausbildungsdienst
26.06.2015 ab 18 Uhr/27.06.2015





Links:

© 2005, 2006, 2007 THW Ortsverband Oberhausen

OV-intern

Der interne Bereich von www.thw-oberhausen.de steht allen Helfern des Ortsverbandes zur Verfügung.

Die nächsten Dienste

Archiv

Bei uns gehen keine Informationen verloren. In unserem Archiv finden Sie: