Home | Kontakt | Impressum
Technisches Hilfswerk


Fachgruppe Sprengen
Stößt die Leistungsfähigkeit technischer Geräte an ihre Grenzen oder wäre deren Einsatz an schwer zugänglichen Stellen nur mit hohem Risiko möglich, kann moderne Sprengtechnik helfen, das Leben von Menschen und Tieren zu retten und Sachwerte zu erhalten.

Die Fachgruppen Sprengen des THW sind die weitgehend einzigen nichtmilitärischen Einheiten, die bei Bedarf Sprengungen durchführen können. Sie können daher Aufgaben bewältigen, deren Lösung keine anderen Einheiten im Ernstfall leisten könnten. Das Leistungsspektrum der Fachgruppe Sprengen weist eine Fülle von Anwendungsfällen auf. Die Schwerpunkte liegen vor allem darin als Schnelleinsatzgruppe für verhältnismäßig überschaubare Aufgaben eingesetzt zu werden und weniger darin große Gebäudekomplexe elegant einstürzen zu lassen, wenngleich auch das zu den Fähigkeiten der Fachgruppe zählt.

Die häufigsten Sprengaufgaben im THW sind u.a.:


- Beseitigung von Stahl, Holz oder Betonhindernissen die aufgrund von z.B. Einsturzgefährdung oder Zeitmangel nicht mit konventionellem Gerät beseitigt werden können.

- Holzsprengungen von entwurzelten Bäumen die unter Spannung aufeinander liegen oder an einer mit Kettensägen nicht zugänglichen Stelle (rutschiger Hang) beseitigt werden müssen.

- Deichsprengungen, um bei extremen Hochwasserlagen das angestaute Wasser kontrolliert abfließen zu lassen.

- Kontrolliertes, schnelles Niederlegen von einsturzgefährdeten Gebäuden oder Bauwerksteilen die z.B. bei Hochwasserkatastrophen oder Bränden nicht anderes erreicht werden können.

- Einbruchsprengungen in Gebäude zur schnellen Befreiung eingeschlossener Personen, oder als Zugang für die Feuerwehr.

- Öffnen von Seecontainer für die Feuerwehr.

- Rauchabzugssprengungen für die Feuerwehr uvm.
Links:

© 2005, 2006, 2007 THW Ortsverband Oberhausen

OV-intern

Der interne Bereich von www.thw-oberhausen.de steht allen Helfern des Ortsverbandes zur Verfügung.

Die nächsten Dienste

Archiv

Bei uns gehen keine Informationen verloren. In unserem Archiv finden Sie: