Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Technisches Hilfswerk


Familie bangt nach Explosion in Oberhausen-Sterkrade um ihr Haus

Sonntag, 8.7.2012
Am Freitag, 8. Juni 2012, kurz vor 06.00 Uhr, kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einer Explosion in einem Doppelhaus auf der Hirtenstraße 4 und 4a in Sterkrade. Sechs Personen im Alter von 13-75 hielten sich zum Zeitpunkt der Explosionen in ihren Wohnungen auf. Davon erlitten vier Personen leichte Verletzungen. Der 75-jährige Geschädigte hatte sich beim Löschen eines kleinen Feuers leicht verletzt. Er wird in einem Krankenhaus behandelt. Die Ursachenermittlung gestaltet sich schwierig, da die Doppelhaushälften einsturzgefährdet sind und nicht betreten werden dürfen. Durch die Wucht der Explosion wurde einige Nachbarhäuser und Pkw durch herumfliegende Trümmerteile in Mitleidenschaft gezogen. Man kann von großem Glück sprechen, dass keine Schwerverletzen oder gar Tote zu beklagen sind. Neben der Polizei, dem Notfallseelsorger und der Feuerwehr war auch das Technische Hilfswerk vor Ort. Aufgrund der starken Beschädigungen, müssen die Doppelhaushälften noch heute abgetragen werden. Der Notfallseelsorger kümmerte sich um die Geschädigten, die nicht mehr in ihr Wohnungen zurückkehren durften. Sie wurden während der gesamten Zeit gut von ihren Nachbarn versorgt.

Quelle: Polizei Oberhausen


Zurück


© 2005, 2006, 2007 THW Ortsverband Oberhausen

OV-intern

Der interne Bereich von www.thw-oberhausen.de steht allen Helfern des Ortsverbandes zur Verfügung.

Die nächsten Dienste

Archiv

Bei uns gehen keine Informationen verloren. In unserem Archiv finden Sie: